Das Team im Porträt

Frederick, Kira und Lea sind Die tautzigen Schneiderlein. Das Team beschreibt sich selber zwar als chaotisch, hat sich aber viel für die Tübinale vorgenommen. Ihr Film ist utopisch angehaucht und handelt von einer Gesellschaft, die in einem kontrollierten Staat lebt, in dem alle Erinnerungen an die Vergangenheit ausgelöscht wurden. Wenn das nicht schon anspruchsvoll genug wäre, wollen sie sich auch bei der Nachbearbeitung des Materials was trauen. Was genau sie damit meinen, sehen wir wohl erst bei der Tübinale.

Das Team stellt sich vor