Das Team im Porträt

Cris, Natalie und Tim kannten sich schon lange aus der Fachschaft, aber die finale Entscheidung gemeinsam einen Film zu drehen fiel auf der Kneipentour nach dem achten Bier. Alles nur ein glücklicher Zufall oder ein Weg die Klausur zu umgehen? Bei dieser Gruppe sicher nicht. Die drei wollen mehr von ihrem Studium mitnehmen als reines „Bulimie-Lernen“. „Praktisches Arbeiten und Ausprobieren bringt einfach mehr“, sind sich die drei einig. Auch bei der Rollenverteilung haben die Mitglieder ganz genaue Vorstellungen. „Nathalie ist die Drehbuchautorin und Chefin“, lachen die Jungs. Dafür kümmern sich die beiden vermehrt um die Technik. Der Plan der drei ist es, an drei Drehtagen mit Hauptdarstellern und Statisten qualitativ hochwertiges Material zu produzieren, das den Grundtenor des Films „Terror aus Sicht des Terroristen“ zur Geltung bringt. Erfahrung genug diese Herausforderung zu meistern, bringt das Team bereits mit. Angefangen mit kleinen Kurzfilmen bei Regionalsendern mit XD-Cams, über Werbefilmproduktion, geht es nun zum ersten Filmprojekt der Tübinale 2018. Sich vorstellen beruflich „was mit Medien zu machen“ können sich alle drei jetzt schon. Besonders die Organisation hinter der Kamera reizt die jungen Studenten. Einzig und allein abschreckend finden sie die finanziellen Aussichten: „So weit in die Zukunft blicken, wollen wir nun allerdings noch nicht.“ Zunächst geht es um die Tübinale. „Wir thematisieren im Film normalen Terror, nicht Psychoterror. Wir denken, dass es interessant wird, das ganze aus der Sicht eines Terroristen zu sehen und zu zeigen, dass Täter eine verblendete und falsche Sicht haben.“ Mit einer derart klaren Intention und der Orientierung am Killer aus dem Film „Sieben“ macht sich 21th Century Sox auf zum Dreh, der Ende Februar im Großraum Tübingen stattfinden wird und wir werden sehen, ob das Ergebnis den bekannten Werken von 21th Century Fox das Wasser reichen kann.

Das Team stellt sich vor

Sneak-Peek der anderen Filmteams gefällig? Hier geht’s zum Überblick: Im Spotlight!