Nach der Absage des Tübinale Termins im Mai, schlossen wir uns zusammen, um das Kurzfilmfestival erstmals Online auf die Beine zu stellen. 

 Ihr fragt euch wer WIR sind?

Das Tübinale Online Team besteht aus den MeWi Studenten Mario Kölbel, Elias Raatz, Niklas Kamin und Lydia Berhe unter der Leitung von Dr. Prof Klaus Sachs-Hombach und Dr. Lukas R.A. Wilde. 

Zusammen möchten wir den Filmteams die Möglichkeit bieten ihre Filme, trotz Absage, auf dieser Plattform zu präsentieren und eine angenehme und trotzdem spannende Alternative für alle Zuschauer schaffen – und das versuchen wir mit Hilfe des ZFMs durch den Youtube Livestream zu ermöglichen.

Mario ist unser Sprachrohr und übernimmt die externe Kommunikation, sowie den organisatorischen Part der Veranstaltung. Elias ist der Interviewer der Runde und übernimmt die Moderation (und ist auch am Tübinale Abend, zusammen mit Cornelia Dertinger, unser Moderator). Niklas ist der Schnittmeister und kümmert sich um alle Schnitt-Tätigkeiten und jegliche technischen Aspekte, bei denen der Rest des Teams nur Fragezeichen sieht. Lydia ist unser Social-Media-Manager und versucht mit ihren Captions und Storys alle auf das Tübinale-Boot zu holen. 

Bis zum finalen Termin stehen bei uns noch einige Zoom-Meetings an, aber wir sind genauso gespannt wie auch hoffentlich Ihr und freuen uns auf den 30. Juli mit euch. 

See you soon!